InnoLab der RTL Journalistenschule zu Nachrichten-Anwendungen

In den Appstores (noch) nicht zuhaben und auch nicht zu verwechseln mit Namensvettern. Dennoch sehr interessante Ansätze der Innolaboranten in der RTL Journalistenschule

 

 

Unternehmenskommunikation Mediengruppe RTL Deutschland:

Ende  Oktober präsentierten vier Teams ihre Prototypen vor einer
Jury aus leitenden Mitarbeitern aus den Unternehmen der Mediengruppe
RTL Deutschland. Die App „Newsvoice“ überzeugte die Digitalexperten
und wurde zum Siegerprodukt gekürt. Mit „Newsvoice“ werden
Nachrichtenbrennpunkte geografisch dargestellt und man erhält nähere
Informationen zu den einzelnen „Brennpunkten“ über verschiedene
Darstellungsformen wie Text, Audio und Video. Erneut nahm der
Design-Thinking-Ansatz eine wichtige Rolle bei der Teamfindung,
Ideenausarbeitung und Optimierung der Prototypen ein.

Neben der Sieger-App „Newsvoice“ gibt es die Apps „Newcato“, mit
einem personalisierten und regionalen Newsfeed, bei dem der User Teil
der Berichterstattung werden kann, „Newswipe“, die bekannte Social
Media-Features vereint und Wissen anhand von Quizfragen festigt und
„Paulas n-tv“, wo Nachrichten in Dashboard-Form einen Überblick über
aktuelle Geschehnisse geben und ein immer tieferes Einsteigen in ein
Thema ermöglicht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.